AGB

AGBs Allgemeine Geschäftsbedingungen von Coiffeur Albertoni - Albertoni & Hedrich GmbH

1. Geltungsbereich / Allgemeines

www.coiffeur-albertoni.ch ist der Online-Shop der Albertoni & Hedrich GmbH. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGBs) finden auf sämtliche von www.coiffeur-albertoni.ch erbrachten Leistungen Anwendung. Die Angebote der Albertoni & Hedrich GmbH beschränken sich auf das geografische Gebiet der Schweiz. Der Kunde erklärt sich durch die Auftragserteilung ausdrücklich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, geltend für sämtliche Leistungen des Online-Shops (www.coiffeur-albertoni.ch) der Albertoni & Hedrich GmbH, einverstanden. Die Albertoni & Hedrich GmbH kann die für www.coiffeur-albertoni.ch geltenden AGBs jederzeit abändern. Solche Änderungen treten unmittelbar mit deren Veröffentlichung in Kraft.

2. Produkte und Angebote

Das komplette Angebot auf www.coiffeur-albertoni.ch ist unverbindlich. Die Albertoni & Hedrich GmbH ist darauf bedacht, korrekte Produktbeschreibungen anzugeben, trotzdem können sich diese von der Beschreibung des Herstellers unterscheiden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beschreibungen übernimmt die Albertoni & Hedrich GmbH keine Haftung.

3. Preise 

Die zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden angegebene Produktpreise auf www.coiffeur-albertoni.ch sind bindend. Sollte ein Irrtum bei der Preisangabe vorgelegen haben, behält sich die Albertoni & Hedrich GmbH das Recht vor, Preisanpassungen im Nachhinein vorzunehmen. In diesem Fall wird der Kunde über diesen Umstand informiert und kann dieser innerhalb der von der Albertoni & Hedrich GmbH gesetzten Frist vom Kauf zurücktreten. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer und exklusive Versandkosten, soweit nicht anders vermerkt.

4. Bestellaufgabe

Die Bestellaufgabe bei www.coiffeur-albertoni.ch ist ausschliesslich voll handlungsfähigen Personen vorbehalten. Der Besteller leistet mit der Bestellung Gewähr, dass er mindestens 18 Jahre alt, nicht entmündigt und urteilsfähig ist. Ein Anspruch auf Zulassung zum Online-Shop besteht nicht. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von dem Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben.

5. Bestellung / Vertragsabschluss

Die Bestellung des Kunden ist erst verbindlich, wenn diese auf dem E-Mailweg von der Albertoni & Hedrich GmbH bestätigt worden ist. Der Albertoni & Hedrich GmbH steht es frei, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen nicht zu bestätigen. Der Kunde bestätigt mit seiner Bestellung die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben. Bei falscher oder nicht vollständiger Angabe der Daten des Kunden kann die Albertoni & Hedrich GmbH vom Vertrag zurücktreten. Das Rücktrittsrecht steht der Albertoni & Hedrich GmbH auch zu, falls die Produkte beim Hersteller nicht verfügbar sind. Diesfalls bemüht sich die Albertoni & Hedrich GmbH nach Rücksprache mit dem Kunden um eine Ersatzlösung. Hat der Kunde keinen diesbezüglichen Bedarf bestehen keine weiteren Rechte und Pflichten der beiden Vertragsparteien mehr.

6. Lieferung

Falls einzelne Waren nicht am Lager sind, kann sich der Zeitpunkt des Versandes je nach Lieferfristen des Herstellers verzögern. Lieferfristen sind stets unverbindlich und Lieferverzögerungen begründen in keinem Fall Schadenersatzansprüche oder die Möglichkeit des Rücktritts vom Vertrag durch den Kunden. Dieser ist verpflichtet, die Lieferung nach Erhalt sofort zu prüfen und Falschlieferungen bzw. mangelhafte Lieferungen innerhalb von 5 Tagen an die Albertoni & Hedrich GmbH zurückzusenden. Alle nicht aus diesen Gründen retournierten Produkte werden in Rechnung gestellt. Lieferungen ausschliesslich in der Schweiz.

7. Zahlungsmethoden

Die Bezahlung der Kunden erfolgt per Rechnung.  
 

 7.1 Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto zu bezahlen.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Wir sind berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 20,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter können wir künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern.

8. Mengenbeschränkung

Die Albertoni & Hedrich GmbH behält sich in jedem Fall das Recht vor, die Liefermengen für bestimmte Produkte zu beschränken.

9. Rückgaberecht

Grundsätzlich besteht – ausser in den Fällen von Ziffer 6 hiervor – kein Rückgaberecht des Kunden. Wenn ein Kunde seine Lieferung zurücksenden will, muss er dies nach Erhalt des Paketes innerhalb von 5 Tagen bei der Albertoni & Hedrich GmbH unter Angabe der Gründe melden. Rückgaben werden nur in den Originalverpackungen akzeptiert. Zur Vornahme der Rückgabe muss in jedem Fall die schriftliche Zustimmung von der Albertoni & Hedrich GmbH vorliegen.

10. Garantie

Es gelten die Garantiebestimmungen der Produktelieferanten. Die Albertoni & Hedrich GmbH übernimmt keine weitergehende Gewährleistung. In jedem Fall ist der Kunde verpflichtet, die Albertoni & Hedrich GmbH zu kontaktieren um die Art der Garantieabwicklung zu klären. Es ist ausschliesslich das Wahlrecht des Lieferanten, welche Garantieleistungen im Gewährleistungsfall erfolgen. Garantieleistungen stehen ausschliesslich dem Kunden zu und können nicht übertragen werden. Schäden infolge unsachgemässer Behandlung, natürlicher Abnutzung oder nicht vom Verkäufer zu verantwortender äusseren Einflüsse, hat der Kunde zu verantworten und stellen keinen Gewährleistungsfall dar.

11. Mängel

Mängel müssen innerhalb 5 Tagen nach Erhalt der Ware gemeldet werden. Andernfalls gilt die Ware als einwandfrei und durch den Kunden akzeptiert.

12. Transportschäden

Transportschäden sind innerhalb von 5 Tagen sowohl bei der Schweizerischen Post als auch auch bei der Albertoni & Hedrich GmbH schriftlich zu melden. Das Risiko von Transportschäden trägt der Kunde, soweit er dieses nicht dem Transporteur überbinden kann.

13. Haftung

Die Albertoni & Hedrich GmbH schliesst im Rahmen des gesetzlich Zulässigen jegliche Haftung für entstandene Schäden und Folgeschäden (z.B. infolge Unfalls und/oder erlittenen Verletzungen für die von der Albertoni & Hedrich GmbH vertriebenen Produkte) gegenüber dem Kunden aus. In keinem Fall begründen Vertragsverletzung, Unmöglichkeit der Leistung, Verschulden bei Vertragsabschluss oder bei unerlaubter Handlung Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag .

14. Gerichtsstand

Bern, Schweiz